Bayerisches Genussfestival

Organisation und Umsetzung der Veranstaltung

Seit einigen Jahren organisieren wir jeden August das Bayerische Genussfestival am Münchner Odeonsplatz. Drei Tage lang können dort täglich 6000 Besucher kulinarische Schmankerl in den schönen weißen Pavillons entdecken. Es gibt zahlreiche Stände, an denen die Genusshandwerker (zum Beispiel Bäcker, Fischer, Metzger uvm.) ihre Produkte präsentieren und auch verkaufen. Leitthema und Hauptattraktion beim Bayerischen Genussfestival ist der fränkische Wein. Renommierte Münchner Sommeliers führen in die Welt des Frankenweins ein und bieten geführte Weinverkostungen an. Für gute Stimmung sorgt ein umfangreiches Bühnenprogramm und Live-Musik auf dem Platz. Der Eintritt zu dieser Open Air Veranstaltung ist kostenlos

Impressionen von der Veranstaltung

Weinköniginnen mit Weißwein in der Hand
gestapelte Weinflaschen beim Bayerischen Weinfestival
Käsehäppchen auf Braozeitbrett beim Bayerischen Weinfestival
Drei Männer stoßen mit Weißwein an
Andrang an den Ständen beim bayerischen Genussfestival
Weingläser aufgereiht beim Genussfestival von Culinarium Bavaricum
Auf der Bühne: Metzger zeigen Wurstherstellung beim Genussfestival
Viele Besucher auf den Stufen der Feldherrenhalle in München beim Genussfestival